04.07.20 Nimmt Anankes bizarre SM-Trilogie ein blutiges Finale?

WEIMAR. (fgw) Zwei Jahre nach dem Erscheinen von Band 2 „Clair de Lune“ hat die Autorin mit dem Pseudonym Ananke nun tatsächlich einen dritten Band, „In der Unterwelt“, vorgelegt. In der Besprechung von Band 2 schrieb der...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
02.07.20 DGHS und HLS voller Optimismus: Sommer mit Aussicht

WEIMAR. (fgw) Trotz anhaltender pandemiebedingter Einschränkungen im Wirtschaftsleben konnte auch zu diesem Quartalsbeginn die aktuelle Ausgabe der DGHS-Vierteljahreszeitschrift „Humanes Leben – Humanes Sterben“ (HLS) ihre...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
30.06.20 Jupp Schulte ermittelt aus Gefälligkeit privat in Hasselt

WEIMAR. (fgw) In der Reihe der unveränderten Neuausgaben der Krimi-Reihe um den Detmolder Hauptkommissar Jupp Schulte ist jetzt auch der im Jahre 2001 erst-erschienene dritte Band „Stürmerfoul“ erschienen. Darin geht es um einen...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
28.06.20 Vollauf gelungenes Porträt einer deutschen Kabarettlegende

WEIMAR. (fgw) Dem kulturell und politisch interessierten Bürger der DDR war der westdeutsche Kabarettist Dietrich Kittner ein Begriff, selbst wenn er – wie der Rezensent – diesen Künstler nicht auf den Bühnen seines Landes erlebt...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen
25.06.20 Friedrich Nietzsche ermittelt. Wirklich? Nein, nur Fiktion!

WEIMAR. (fgw) Dies ist eines der Bücher, die durch Titel und Klappentext überaus neugierig machen, deren Inhalt aber die Erwartungen des Lesers nicht erfüllen. Gemeint ist Wolfgang Bortliks Roman „Allzumenschliches. Friedrich...[mehr]

 
Von:Siegfried R. Krebs
Kategorie: Rezensionen